• IMG_2992.JPG
  • IMG_1777.JPG
  • 150502_5493_by_Dobslaff_GER_Heubach_XCE_MuellerM.jpg
  • IMG_8490.JPG
  • IMG_1779.JPG
  • 150621_22083_by_Dobslaff_GER_Saalhausen_NCh_XC_WE_WU_MuellerM.jpg
  • IMG_0884.JPG

28.09.2014

 

Foto: Erik van den Boogert

 

Nach dem Weltcup Finale in Méribel, dem KMC-Bundesliga Finale in Bad Salzdetfurth und dem Deutschland-Cup Finale in Pracht, war dieses Wochenende das Finales des NRW-Cup´s in Remscheid.

 

Am Sonntagmorgen ging ich im ersten Startblock auf die 4 Runden, vier Mal runter bis nach Müngsten heizen und vier Mal wieder hoch nach Remscheid.

Das Wetter war zum Abschluss meiner Rennsaison 2104 nochmal richtig schön, denn die Sonne schien ununterbrochen.

Bereits vor dem Rennen wusste ich, dass nicht die allzu große Konkurrenz für mich am Start war. Somit konnte ich das Rennen auch total genießen, denn nach Hinten war viel Luft :D

Dementsprechend fiel der Start relativ gemächlich aus, die Abfahrten konnte ich mit viel Spaß runter fahren und am tiefsten Punkt der Strecke, ausgeruht angekommen, den Anstieg vollgas hoch fahren. Die Beine fühlten sich gut an und so kam mir der Berg nur noch halb so wild wie im Jahr zuvor vor.

Danke auch an Marvin für die Top Verpflegung ;)

Mit einem guten Vorsprung wurde ich also erste in der Tageswertung. Nach der Siegerehrung entdeckte ich dann meine liebe Frau Obermann aus der Schulzeit. Es war schön, dich wieder zu sehn J

Jetzt steht erst einmal ein wenig Pause an, bevor es dann ins ´Wintertraining´ geht.

 

Foto: Dietmar Rottmann